Donnerstag, 1. April 2010

Vorhang zu - es schneit




Die sonnigen Tage der letzten Woche haben die Struktur meines Fensterkleides schön zur Geltung gebracht. Doch heute schneit's schon wieder! So freue ich mich an dem wollig warmen Blickfang in meinem kühl gefliesten Badezimmer.

Aus extrafeinem Merinovlies und drei schönen Kammzügen in natur, mittelbraun und schwarzbraun. Leider weiß ich nicht, von welchen Schäfchen sie sind.

Kommentare:

  1. Ui, das sieht aber schön aus!
    Wunderbar zart....sind das Hortensienblüten,
    die da eingearbeitet sind?
    Wie hält das denn?
    Gefällt mir sehr gut! :-)

    Grüßle
    Steff

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Steff!

    Die Hortensienblüten waren schon getrocknet und sind einfach mit eingefilzt. Zum Schluss aufgelegt, habe ich sie noch mit gaaaaaanz wenig Vlies bedeckt und mit eingerollt. War ein Versuch wert und gefällt mir auch.

    Liebe Grüße,
    Susann

    AntwortenLöschen
  3. Grade erst gesehen und mich in dein Fensterkleid verliebt ... mir gefällt diese Idee für (m)ein Bad ungemein.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen

Ich bitte um etwas Geduld, die Kommentare erscheinen erst nach meiner Freigabe. Danke!