Freitag, 26. März 2010

Frühling und Engel

Draußen beginnt es endlich zu blühen, erste Farbe zeigt sich, wenn auch sparsam und ich komme nun mit Engeln aus Filz und nicht mit Osterhasen aus Schokolade!
Wenn auch in der Adventszeit geboren, waren sie als Wegbegleiter für schwere Zeiten und als Schutzengel gedacht. Zum Glück sind Engel keine "Saisonarbeiter". Sie sind immer im Einsatz, so natürlich auch an Ostern:

„Und siehe, es geschah ein großes Erdbeben. Denn ein Engel des Herrn kam vom Himmel herab, trat hinzu und wälzte den Stein weg und setzte sich darauf. Und seine Erscheinung war wie ein Blitz und sein Kleid weiß wie Schnee."

Matthäus 28

Diese Engelschale ist in Corinnas Advents-Onlinekurs entstanden.







Und er (oder sie?) wacht über meinen kleinen Neffen.

 













Ein frohes Osterfest wünsche ich Allen!

Kommentare:

  1. Die Engelsflügel sind ja ganz toll!
    Schöne Idee! :-)

    Grüßle
    Steff

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, Steff! Ich mag diese skelettierten Blätter umheimlich gerne, sie sind so schön filigran. Als Spielzeug somit aber nicht geeignet.

    Und herzlich willkommen! Du bist meine erste "regelmäßige Leserin", freu :-)

    AntwortenLöschen

Ich bitte um etwas Geduld, die Kommentare erscheinen erst nach meiner Freigabe. Danke!